Neue Rettungsschwimmkurse

Die DLRG Ortsgruppe Gehlenbeck bildet Rettungsschwimmer aus

Wir beginnen im Hallenbad Lübbecke mit neuen Kursen.

               Beginn :          21. Januar 2019

               Zeitpunkt :      19:30 Uhr, immer Montags

               Treffpunkt:       Eingangsbereich im Hallenbad

               Dauer:             ca. 8 Trainingsabende

              

Die Prüfungsabnahme der Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) erfolgt durch den DLRG Gehlenbeck.

 

Voraussetzungen für den Erwerb:

              Bronze:            Mindestalter beträgt 12 Jahre

              Silber:               Mindestalter beträgt 15 Jahre

              Gold:                Mindestalter beträgt 16 Jahre
                                   (Das DRSA Silber muss vorliegen)

Bei Erwerb eines Rettungschwimmscheines erfährt man nützliche Sachen z.B., Möglichkeiten der Selbstrettung, vorbeugende Unfallverhütung am und im Wasser, Retten von in Gefahr geratener Personen und Grundlagen der Wiederbelebung.

Für das DRSA in Silber oder Gold ist ein „Erste Hilfe“ Kurs notwendig.


Die Dauer des Kurses ist abhängig vom Leistungsstand des Prüflings, beträgt jedoch mind. 7 Abende.

 

In den Ferien und an Feiertagen findet kein Training bzw. Ausbildung statt.

 


 

Weitere Schwimmabzeichen können selbstverständlich auch bei uns abgelegt werden!

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, ihre DLRG Ortsgruppe Gehlenbeck!


Mit freundlichen Grüßen

Marco Steuber
(Technischer Leiter)

Anmeldungen: siehe Kontakte